Inhalt

Federico Manaresi

Rechtsanwalt

Kontaktdaten

Bologna
T +39 051 0331955
F +39 051 0331946

Schwerpunkte
  • Haftungsrecht
  • Prozessführung/Streitbeilegung
  • Gesellschaftsrecht
  • Forderungsmanagement

Expertise

Federico Manaresi ist rechtsberatend vorrangig auf dem Gebiet des Zivilrechts und insbesondere im Zusammenhang der Führung gerichtlicher und außergerichtlicher Auseinandersetzungen zugunsten von Privatpersonen und Unternehmen tätig.

Die Rechtsberatung zugunsten von Privatpersonen erstreckt sich über die verschiedenen Bereiche des Zivilrechts, wobei er über besondere Erfahrung im Bereich des Haftungsrechts (und insbesondere der Arzthaftung) und des Forderungsmanagements verfügt.

Er befasst überdies mit Werkverträgen im Baubereich und mit dem Schutz des geistigen Eigentums.

 

Referenzen

  • Prozessführung gegen das Gesundheitsministerium zugunsten von Opfern von verunreinigten Bluttransfusionen;
  • Kontinuierliche Rechtsberatung zugunsten eines multinationalen Fahrstuhlherstellers;

Werdegang

Seit 2018 verfügt Federico Manaresi auch über die Zulassung zur Prozessführung vor den obersten italienischen Gerichten (Kassationsgerichtshof, Verfassungsgericht, Staatsrat etc.).

Er ist seit September 2016 Mitarbeiter der Kanzlei Dike Schindhelm.

Seit 2004 ist er in Bologna als Rechtsanwalt zugelassen.

Im Jahre 1999 hat er das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bologna mit einer Abschlussarbeit über die Straftat der Unterlassung der Deliktsanzeige abgeschlossen.