Inhalt

Tommaso Olivieri

Rechtsanwalt
Partner

Kontaktdaten

Bologna
T +39 051 0331955
F +39 051 0331946

Schwerpunkte
  • Prozessführung/Streitbeilegung
  • Gesellschaftsrecht
  • Insolvenz und Sanierung
  • Forderungsmanagement
  • Datenschutz

Expertise

Der Anwalt Tommaso Olivieri berät italienische und ausländische KMU und multinationale Unternehmen umfassend im Bereich des Datenschutzes und v.a. bei der Umsetzung der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (VO 679/2016).

Dabei übt er auch das Amt als Datenschutzbeauftragter für verschiedene Handels- und Industrieunternehmen sowie für Unternehmensverbände aus.

Er ist überdies im Bereich des Handels- und Gesellschaftsrechts tätig, wobei er den Unternehmen beratend bei der Erstellung nationaler und internationaler Verträge sowie bei der Streitbeilegung beisteht.

Er befasst sich weiterhin mit Rechtsberatung im Bereich des Insolvenzrechts und der Unternehmenskrisen, insbesondere auch zugunsten der Verfahrensorgane sowie der Unternehmen bei Sanierungsversuchen.

Aufgrund seiner Ausbildung und Erfahrung umfasst seine Tätigkeit insbesondere die Vertretung der Mandanten vor Gericht in handelsrechtlichen Streitigkeiten, Rechtsberatung bei der Unternehmensgründung sowie die Aushandlung nationaler und internationaler Verträge und die Zwangsvollstreckung.

Referenzen

  • Verantwortlichkeit als Team-Leader bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung in einem italienischen multinationalen Industrieunternehmen;
  • Ausübung des Amtes als Datenschutzbeauftragter für einen der wichtigsten Unternehemnsverbände der Emilia-Romagna sowie für ein Unternehmen aus dem EDV-Bereich, welches in der “FT’S Europe's Fastest Growing Companies” aufgelistet ist;
  • Kontinuierliche Rechtsberatung zugunsten einer italienischen multinationalen Gesellschaft aus dem Bereich der Pharmaindustrie sowie zugunsten von KMU und berufsständischen Vereinigungen;

Werdegang

2017: Erfolgreiche Teilnahme an einem Fortbildungskurs im Bereich des Datenschutzes “Master di alta formazione in Privacy & Data Protection”.

Im Jahre 2012 / 2013 hat er den Masterstudiengang des II. Niveaus "Antonio Berliri" im Steuerrecht abgeschlossen.

Tommaso Olivieri ist Partner der Kanzlei Dike Schindhelm seit deren Gründung im Jahre 2010.

Er ist seit 2011 in Bologna als Anwalt zugelassen.

Im Jahre 2007 hat er das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bologna abgeschlossen und im Jahre 2004 einen einjährigen Studiengang an der Copenhagen Business School in Unternehmensrecht absolviert.